? Campingpark Eberbach
Saison 2017 - Geöffnet vom 31.03.17 bis 29.10.17

:: Startseite » Aktivitäten & Ausflüge » Ausflüge & Wanderungen
Service & Ausstattung
Bildergalerie
Aktivitäten & Ausflüge
» Ausflüge & Wanderungen
Freizeit-Parks
Historische Städte
Preise
Anfahrt
Kontakt & Impressum


Ausflüge & Wanderungen
Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten Ihrer Ausflugsgestaltung und sonstiger Aktivitäten in der Umgebung. Gerne geben wir Ihnen Tipps für Ihre Ausflüge.
 

Es gibt viele Interessante Ausflugs-Ziele in der Umgebung.
Eine kleine Auswahl sehen Sie hier.

Besucherbergwerk
Bad Friedrichshall
Öffnungszeiten Mai bis Oktober Samstag, Sonntag,
Feiertag 9.30 Uhr bis 16.00 Uhr


Höchster Baum Deutschlands
Eberbach
Die Douglasie wurde im Jahr 1997 mit 59,9m Höhe gemessen. Mittlerweile hat sie eine Höhe von ca. 60,2m erreicht. Im Stadtwald von Eberbach gelegen. Zu Fuß leicht zu erreichen.

Dreischläfriger Galgen
Beerfelden
Der Galgen von Beerfelden ist der größte und besterhaltene im Bundesgebiet, wenn nicht sogar in Europa. Drei schlanke Rotsandsteinsäulen von ungefähr 6 m Höhe, in einem Dreieck aufgestellt, bildeten das Hochgericht, der Oberzent unter der Herrschaft der Grafen von Erbach.
Der Galgen wurde 1597, also vor dem 30-jährigen Krieg, anstelle eines Holzgalgens errichtet und war somit im Jahr 1997 400 Jahre alt geworden. Die letzte Hinrichtung fand laut Überlieferung 1804 statt.

Tropfsteinhöhle
Buchen/Eberstadt
Einem Zufall verdankt die Tropfsteinhöhle im Buchener Stadtteil Eberstadt ihre Entdeckung. Am 13. Dezember 1971 öffnete sich bei Sprengungen an einer Wand in einem Muschelkalksteinbruch ein ca. 1m hoher und 2m breiter Spalt. Das Alter der Eberstadter Tropfsteinhöhle schätzt man zwischen einer und zwei Millionen Jahren.
Die Eberstadter Tropfsteinhöhle ist eine der größten Schauhöhlen in Deutschland.
Öffnungszeiten März bis Oktober 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Felsenmeer
Lautertal-Reichenbach
Wenige Kilometer hinter Bensheim befindet sich ein kleines Paradies für Wander- und Naturfreunde: der 514 Meter hohe Felsberg mit seinem Felsenmeer bei. Das Felsenmeer ist eine riesige Fläche aus abgerundeten Granitsteinen. Das Ergebnis eines jahrtausendelangen Verwitterungsprozesses.


Katzenbuckel
Waldbrunn
Die Höchste Erhebung (623 m) des gesamten Badischen und Hessischen Odenwaldes ist vulkanischen Ursprungs.
Auf dem ersten 1,5 km langen mineralogische Lehrpfad in Süddeutschland, hat jeder Interessierte die Möglichkeit auf eigene Faust den Vulkanhärtling zu erkunden und sich anhand der Schautafeln zu informieren. Hier erhält der Besucher einen hochinteressante Einblick in die geologischen und mineralogischen Besonderheiten des erloschenen Vulkans.


Starte Sie Ihren Ausflug direkt von unserem Campingplatz.




Entspannen Sie mit der ganzen Familie
in der herrlichen Natur.